Wie man einfach eine bezahlte Mitgliederseite erstellt.

Kapitel 1 - Einführung & Ziele

1. Einführung
In diesem 10 Minuten langen Video erkläre ich dir den Kurs.
(keine Action Steps für die Einführung)
1.1 Ziele
In diesem Kapitel zeige ich dir in 14 Minuten wie du deine Ziele definieren kannst.

Action Steps: 

1. Was ist dein Ziel (SMART)? 
Brich deine Ziele in Teilziele hinunter, so gut wie möglich. 

2. Was und wann sind deine Meilensteine? 

Kapitel 2 - Bonus: Arbeitsstruktur

2. Bonus: Arbeitsstruktur
In 15 Minuten lernst du wie du deine Arbeitsstruktur verbessern kannst.
 

Action Steps: 

1. Denke darüber nach, wie du arbeitest.

Bist du eher ordentlich oder chaotisch?
Was sind deine Schwächen?

Kapitel 3 - Kurs Inhalt

3. Kursinhalt
 
In diesem Kapitel zeige ich dir in 45 Minuten wie dein Kursinhalt aufgebaut wird.
 

Action Steps:

1. Definiere den Umfang Wie lange soll dein Kurs werden? (Stunden)

2. Definiere deinen Inhalt.
Ziel => Kapitel überlegen (Mindmap) => Kapitel “ausschreiben” => Stichwörter oder Skript erstellen

3. Wie möchtest du den Inhalt erstellen?

4. Wer und wie werden die Videos aufgenommen?

5. Bis wann nimmst du welches Video auf?

Kapitel 4 - Mitbewerberanalyse

4. Mitbewerberanalyse
 
In diesem Kapitel zeige ich dir in 34 Minuten wie eine Mitbewerberanalyse funktioniert. Damit kannst du deinen Markt besser kennenlernen.

Action Steps:

1. Finde heraus, was ein guter Preis für dein Produkt sein könnte.

2. Finde 5 deiner Mitbewerber und fülle diese Datei aus: https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ATfsYfekn_nq8WkEaPIib4JIYs5VrgceZOmkXwxFnd4/edit?usp=sharing

 

Kapitel 5 - Technik & Hosting

5. Technik & Hosting
 
In 27 Minuten gebe ich dir einen Überblick wie die Technik funktioniert, sodass du weißt, wie du unter Rücksicht der europäischen Gesetzeslage einen Kurs verkaufen kannst.

Action Steps:

In welchem Bereich solltest du mehr lernen?

Bekomme einen Überblick über alle notwendigen Bauteile für eine Mitgliederplattform.

Kapitel 6 - Praxis

Action Steps:

  1. Legt euer Google Konto an.

  2. Legt euer Elopage Konto an.

  3. Erstelle deinen Bartalk und überlege dir, welche Unterhaltung du mit deinem Besucher führen willst.

  4. Plane die Abschnitte deiner Landing-Page & erstelle deine Landing-Page.

Kapitel 7 - Verbinden & Testen

7. Verbinden & Testen
 
Im letzten Kapitel zeige ich dir in 33 Minuten eine Checkliste mit allen wichtigen Punkte, die du kontrollieren musst, um deinen Kurs starten zu können.

Action Steps:

1. Elopage Produkt freigeben

* Ausweis Vor- & Rückseite
* Nachweis über dein Gewerbe (Gewerbeschein, Handelsregisterauszug)
* Nachweis über deine Steuernummer (beispielsweise ein offizielles Schreiben vom Finanzamt)
* Nachweis über dein Bankkonto (beispielsweise ein geschwärzter Kontoauszug auf welchem der Name des Kontoinhabers sowie die IBAN zu sehen sind)

Dies kannst du bequem über folgendes Formular machen: https://support.elopage.com/hc/de/requests/new?ticket_form_id=360000736560

 

Action Steps:

2. Führe einen Testkauf durch

https://support.elopage.com/hc/de/articles/115004151145-Einen-Testkauf-durchf%C3%BChren
Prüfe dabei:
– die Produktseite
– die Verkaufsseite
– die Bestätigungsseite
– die Bestätigungsemail
– die Rechnung
– die Transaktion im System
– die Stornomail

 

Action Steps:

3. Kontrolliere deinen Kurs mit der Checklist

– Videos (4 bis 12 Stunden) vorhanden und auf Youtube
– Das Mitbewerberblatt ist ausgefüllt
– Du hast einen Preis für deinen Kurs gefunden
– Deine Landing Page ist fertig
– Die Youtube Videos sind bereit (richtigen Bezeichnungen, richtige Sichtbarkeit, richtige Tags und Informationen)
– Dein Elopage Konto hat alle Informationen (Reseller Modus, Bankdaten, Ust Informationen)
– Dein Elopage Kurs ist angelegt
– Du hast alle notwendigen Dokumente auf Elopage hochgeladen und dein Produkt ist im Reseller Modus freigegeben
– Dein Google Konto ist fertig
– Testkauf ist durchgeführt